Subscribe

Cum sociis natoque penatibus et magnis

    Unverzichtbare Verpackung, die an die Farben von Grieß und Eiern erinnert. Bei Berührung reproduziert es das Gefühl von Porosität und Handwerkskunst des Inhalts. Der Innenraum ist so gestaltet, dass er die richtige Geste des "Werfens der Pasta" im Ganzen in kochendem Salzwasser bewahrt. Der Behälter ist eine Idee von Maria und Luigi und die Produktion ist fester Bestandteil der Pastafabrik Monte San Giusto. Die Box kann für Heim- oder Hobbyaktivitäten wiederverwendet und neu erfunden werden.

    Der Fantasie Raum zu geben ist ein Vorteil der Verpackung jeder Packung La Pasta di Aldo. Alle verwendeten Materialien sind recycelt, ökologisch und sehr konsequent! Aus diesem Grund wurde das Projekt „The box use me and reuse me“ geboren, um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und etwas Nützliches, Lustiges oder Ungewöhnliches zu schaffen.

    Die 250 g Kartons mit Pasta und Suppenleckerbissen können zu wertvollen Behältern für Haus, Büro und Garage werden ... aber das ist noch nicht alles! Das Paket, das die im Laden erhältlichen Nudelpackungen enthält, ist eine Schachtel mit unendlichem Potenzial: Dank einer speziellen Tafel mit Bildern zum Ausschneiden ist es möglich, sie in ein Theater zu verwandeln, das sie mit den Kleinen teilen können.

    Und da La Pasta di Aldo immer wieder aufs Neue überrascht, haben Maria und Luigi Lucia Locatelli involviert, um viele, viele Ideen für „The box, use me and reuse me“ zu haben. Folge ihr in den sozialen Medien.