Subscribe

Cum sociis natoque penatibus et magnis

    PappardelleScatola

    Pappardelle

    Pappardelle sind die Pastasorten für den stärksten Geschmack. Sie stammen ursprünglich aus der Toskana, wo die Saucen auf Hase und Wildschwein basieren. Pappardelle sind Tagliatelle sehr ähnlich, aber breiter (12 mm) und können intensive Empfindungen hervorrufen. Beim Kauen fühlt sich der Grieß körniger an.
    Dank der relativ dicken Abmessungen verleiht die Pappardelle dem Gericht eine elegante Präsenz.

    Pappardelle-Scatola-1000

    Zutaten:
    Hartweizengrieß, Eier 32%

    Dicke:
    0,8 – 1,2 mm

    Breite:
    12 mm

    Kochzeiten:
    4 / 6 min

    Portionen:
    250 g (ideal für 4 Personen)

    Verpackungen:
    100 g / 250 g / 1 Kg

    Land des Weizenanbaus: Italien
    Land der Weizenmahlung: Italien